Landwirtschaftliches Anwesen in schöner Einzellage in Schleswig-Holstein

ÜBERBLICK
Kaufpreis € 1.000.000
pro m² k.A.
Fläche/Größe k.A.
Zimmer k.A.
Provision k.A.
KONTAKT
Ansprechpartner Angebot von Bayern-Genetik GmbH
Telefon +1035 871 9531025

Weitere Infos

Mietwohnung

LAGE

STANDORT
Adresse Sprillbek 3
24848 Kropp, OT Alt Bennebek
Lagegebiet k.A.
BESCHREIBUNG DER LAGE (durch Anbieter)
Der Hof liegt in einer Alleinlage mit freiem Blick in Natur und Umgebung. Die gesamte Anlage ist ein für sich abgeschlossenes Grundstück. Es gibt keine direkten Nachbarn, die durch den laufenden Betrieb beeinträchtigt werden könnten.
Etwa 7 km zur „B 77“ und 14 km zur „A 7 (Auffahrt Owschlag)“. Etwa 6,5 km nach Kropp (komplette Nahversorgung, Schule, Gemeindeverwaltung usw. vorhanden)

DETAILS

AUSSTATTUNG

Leider liegen uns KEINE weiteren Angaben vor

FLÄCHEN IM DETAIL

Leider liegen uns KEINE weiteren Angaben vor
KOSTEN / ERTRÄGE

Leider liegen uns KEINE weiteren Angaben vor
KENNZAHLEN
Baujahr 2017
Immobilie aktuell vermietet: k.A.
Stockwerk k.A.
Zustand der Immobilie Teilweise voll renoviert
Jahr der letzten Modernisierung k.A.
Altlasten k.A.
ENERGIEEFFIZIENZ, HEIZUNG, VERBRAUCH
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerungsart Ölzentralheizung
Art des Energieausweises BEDARF
gültig bis k.A.
mit / ohne Warmwasser
Kennwert

k.A.

BESCHREIBUNG

PDFs & Exposé




RECHTLICHE ANMERKUNGEN (durch Anbieter)
(Fernabsatz, AGB, Provision)
Heizungsart: Zentralheizung
Energieträger: Öl
Gegen schriftliches Höchstgebot sofort provisionsfrei zu verkaufen.
Mindestgebot: 1,0 Mio. EUR
Gebot bis 15. September 2020 an:
Bayern-Genetik GmbH
Altenbach 2
84036 Kumhausen
Es wird voraussichtlich ein bis zwei zentrale Besichtigungstermine geben. Wenden Sie sich für eine Teilnahme bitte an das Sekretariat der Bayern-Genetik: Tel. 0871 95310-25
Grundstück und Gebäude sind Eigentum der Bayern-Genetik GmbH und werden verkauft wegen Aufgabe dieses Geschäftsbereichs.
Makleranfragen nicht erwünscht
OBJEKTBESCHREIBUNG
Landwirtschaftliches Anwesen in sehr schöner und ruhiger Einzellage. Bisherige Nutzung als Viehvermarktungsanlage (Zulassung als EU-Sammelstelle möglich). Baujahr 1929 bis 2017.
Bestehend aus Wohn- und Verwaltungsgebäuden, Boxenlaufstall, Kälberstall, Verkaufs- bzw. Präsentationsstall, Maschinenhalle, überdachtes Mistlager (genehmigt von Kreisbehörde und Veterinäramt), Güllelager, Garagen/Carport sowie Außenanlage mit Waschplatte und Hofplatz.
Maschinenhalle, Mist- und Güllelager als privilegierte Bauvorhaben bis 2025 in der bisherigen Nutzung gebunden.
Grundstücksflächen: gesamt 8,6 ha. Davon 4,6 ha Ackerland (mit durchschnittlich 17 Bodenpunkte); 1 ha Wald; 1,3 ha Grünland (anmoorig bis moorig); 1,7 ha Gebäude und Hoffläche. Dienstbarkeit eingetragen an einer Photovoltaikanlage (bereits erloschen) und Duldung eines Windparks sowie Duldung einer Nisthilfe für Störche.
Anbieter ID: 150724
AUSSTATTUNG

Bemerkungen:
Wohngebäude und Verwaltung:
– Betriebsleiter Wohnhaus ca. 80 qm Wohn- und Nutzfläche, gute Ausstattung, 2 Bäder,
Heizung mit Öl. Baujahr 1929. 2016/2017 wurde dieses Haus außen renoviert und ein Carport angebaut.
– Ein ehemaliges Altenteiler Wohnhaus (mit ca. 70 qm Wohn- und Nutzfläche), ist zusammengebaut mit einem ehemaligen Wirtschaftsteil. Das ganze Gebäude (Baujahr 1952) wurde 2015/2016 saniert. Es bietet heute eine Wohnung im EG mit ca. 70 qm Wohnfläche, ca. 70 qm Büro, sowie Dusche und Sozialräume für Mitarbeiter.
– Zwischen den beiden Häusern befand sich früher die Diele, dieser Mittelteil wurde
umgebaut, als größerer zentraler Empfangsraum mit Tresen für Besucher und Gäste.
Dieser Bereich hat eine Größe von ca. 60 qm.
Wirtschaftsgebäude und Stallungen:
– Boxenlaufstall ca. 35 x 22,5 m (Baujahr 1991). 2015/2016 wurde die Stalleinrichtung teils erneuert, sie entspricht den EU-Richtlinien.
– Ehem. Jungviehstall ca. 20 x 17 m (Baujahr 1968). 2015/ 2016 neu gefliest und betoniert
(heute Kälberstall).
– Ehem. Mehrzweckhalle ca. 25 x 15 m (Baujahr 1988). Wurde 2017 um- und ausgebaut als
Verkaufs- und Präsentationsstall.
– Maschinenhalle mit Betonboden und Abschleppung/Überdach ca. 35 x 22 m (2016 neu errichtet).
– Mistlager 20 x 12,4 m (2016/17 neu errichtet).
– Güllelager aus Stahlbeton mit Leck-Anzeige ca. 1.500 Kubikmeter Inhalt (2017 errichtet).
Hinweis zum Energieausweis: Im Energieausweis gibt es keine Angaben zum Stromverbrauch, deshalb steht hier nur die Zahl "1,00".